Neubau Sporthalle

Neuperlach, München

Der Neubau der Sporthalle in Neuperlach entsteht für den SVN München e.V.

stark architekten zeichnet für die Werkplanung verantwortlich und arbeitet zusammen mit den Büros Huber, Wittmann und Förg als ARGE an dem Projekt.

Gebäudekonstruktion – tragende Bauteile aus Stahlbeton, in großen Teilen als Sichtbeton Bodenplatte und aufgehende Außenwände (Untergeschoß) sind als wasserdichte Wanne herzustellen. Dachtragwerk besteht aus Stahlträgern mit tragender Trapezblechschale.

Kenndaten

Auftraggeber: SVN München e.V.

BRI: 33.500 m³

Höhe Sporthalle: 10,70 m

Höhe Kletterhalle: 13,50 m

Bauzeit: 2014/2016